9. Juli 2015

Mandy.

Porträt

Am letzten Freitag war ich auf dem Weg nach Kiel. Im Prinzip eigentlich den gesamten Tag, Hitzewelle und Stau Richtung Meer sei Dank. Mein geplantes Treffen mit SailorRabble verschob sich also immer weiter nach hinten, bis ich schon kurz davor war, abzusagen. Zum Glück hab ich es nicht gemacht, denn trotz gefühltem Hitzestich hat sich hier eine Zusammenarbeit ergeben, die einfach nur unglaublich war (und garantiert wiederholt wird!).

Zum ersten Mal im Einsatz: Mein neues Sigma ART 24mm. Ich bin sonst ja nicht so die Weitwinkel-Nutzerin, aber an diesem Tag hab ich das Objektiv definitiv lieben gelernt...

Mandy stieg aus dem Bus und gab mir sofort das Gefühl, wir würden uns schon Jahre kennen - der perfekte Beginn. Auch das Latschen durch den Kieler Vorort rein ins Gebüsch hat unsere Laune keinesfalls sinken lassen. Was soll ich noch sagen? Es hat einfach gepasst wie (entschuldige!) Arsch auf Eimer und hat riesig Spaß gemacht.

Vielen lieben Dank an dich, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und wir uns kennen lernen konnten! 🙂

Related Posts
Featured
Friederike.
Ein Mittwochabend im Sommer. Im Hamburger Sommer, der alles in allem frischer als gewöhnlich war. Eigentlich eher ein Hauch von Herbst. Und bevor die letzten Sonnenstrahlen lange Schatten der meterhoch getürmten Container im Hafen auf den Boden warfen, haben sich Robin und ich zusammen mit Paulina, ...
Mehr...
Ira.
In letzter Zeit hatte ich sehr viel Glück mit den Menschen, mit denen ich arbeiten durfte. Einen großen Anteil daran trägt Robin, der mir in der Vergangenheit einige Models vermittelt hat, mit denen er selbst schon gearbeitet hat. Offensichtlich kommen wir ähnlich gut mit bestimmten Charakteren zure ...
Mehr...
Eric.
Das letzte Licht noch schnell mitnehmen, im Schnee spazieren gehen, über die perfekte Welt debattieren...und nebenher noch ein paar Fotos machen. Wenn Fotografinnen Fotografen fotografieren:
Mehr...